Extbase Variable Dump
array(7 items)
   BPOID => 'ORB2##8H#2Q18S#' (15 chars)
   BPOID_REPL => 'ORB2__8H_2Q18S_' (15 chars)
   PRODUKT => array(49 items)
      TITEL => 'Behandlungspflege für Pflegehelfer* innen (gem. §§ 132, 132a SGB V
         )
' (77 chars) KUERZEL => 'EA_WB_GP_§132_ZERT_BB_DE_1511' (30 chars) BEM_ALLG => NULL BEMERKUNGDAUER => '<div> <ul> <li>1- bis 5-tägiges Qualifizierungsangebot</li> </ul> </div> <d
         iv>Länderspezifischer Besonderheiten zu Umfang und Inhalte der Qualifizieru
         ng geben wir gerne beratend weiter.&nbsp;</div>
' (199 chars) BEMERKUNGPREIS => NULL BEMERKUNGTLNANZAHL => NULL FOERDERUNG => NULL AUFBAUOPTIONEN => NULL INHALT => '<strong>Übergreifende Kompetenzen zu folgenden Themen:&nbsp;</strong> <div>
          <ul> <li>Grundlagen der Hygiene &amp; pflegerische Grundlagen</li> <li>Kenn
         tnisse über Risiken &amp; Komplikationen</li> <li>Kenntnisse über Fehlerqu
         ellen &amp; zielgerichtete Maßnahmen</li> <li>Pflegetechniken und deren Anw
         endung in der Praxis sowie Rechtliche Aspekte&nbsp;</li> </ul> </div> <div><
         strong>Handlungskompetenzen für folgende behandlungspflegerischen Maßnahme
         n:&nbsp;</strong></div> <div> <ul> <li>Medikamente verabreichen</li> <li>Blu
         tdruck- und Blutzuckermessung</li> <li>Dekubitusprophylaxe</li> <li>Subkutan
         e Injektion</li> <li>Flüssigkeitsbilanzierung</li> <li>Verabreichung von Au
         gentropfen</li> <li>PEG-Versorgung und Katheterpflege</li> <li>Physikalische
          Therapie: Inhalationen und Einreibungen, Kälteträger auflegen, dermatolog
         ische Bäder durchführen</li> <li>An- und Ausziehen von Kompressionsstrümp
         fen</li> <li>Abnehmen eines Kompressionsverbandes</li> </ul> </div>
' (979 chars) NUTZEN => NULL METHODIK => NULL ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN => 'Teilnehmen können Pflegehilfs- und Pflegefachkräfte in Einrichtungen der a
         mbulanten, stationären und teilstationären Kranken-, Alten- und Behinderte
         nhilfe.
' (159 chars) ZIELE => NULL ZIELGRUPPE => NULL DESCRIPTION => NULL TEASERTEXT => 'Als Pflegehilfskraft erweiterst du mit dieser 1- bis 5-tägigen Qualifizieru
         ng deine Kompetenzen und kannst so in der ambulanten Pflege für definierte
         Leistungen eingesetzt werden.
' (181 chars) MARKETINGTEXT => '<h2>Kompetenzen erweitern: für sach- und fachgerechte ambulante Behandlungs
         pflege</h2><div>Besonders ambulante Pflegedienste sind auf Mitarbeitende ang
         ewiesen, die neben den grundpflegerischen Tätigkeiten, auch Maßnahmen der
         Behandlungspflege durchführen können. Mit unserer Fortbildung wirst du fü
         r Maßnahmen qualifiziert, die der Kostenträger (Krankenkassen) definierten
          Leistungsgruppen zugeordnet hat. Die rechtliche Grundlage der Fortbildung s
         ind die §§ 132 und 132a Abs. 2 SGB V.&nbsp; <div><br></div><div>Die Fortbi
         ldung für Pflegehelfer*innen in der Behandlungspflege qualifiziert Pflegehi
         lfskräfte und "sonstige Kräfte", die unter fachlicher Anleitung von Pflege
         fachkräften in der ambulanten Pflege, Leistungen der Grund- als auch der Be
         handlungspflege sach- und fachgerecht durchführen. Für die Übernahme von
         behandlungspflegerischen Pflegemaßnahmen ist zum einen das Interesse an der
         
         
         rtbildungsinhalte schließen insbesondere die Vorgaben des Medizinischen Die
         nsts der Krankenkassen (MDK) ein.</div></div>
' (1185 chars) KEYWORDS => NULL PRAKTIKA => NULL ABSCHLUSS => 'Zertifikat der Euro Akademie und Nachweis der Fortbildungspunkte, anerkannt
         durch die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) in Trägerschaft des Deut
         schen Pflegerates
' (169 chars) CREDITPOINTS => '0' (1 chars) BPOID => 'ORB2##8H#2Q18S#' (15 chars) TYP => 'Fort- und Weiterbildung' (23 chars) FACHBEREICH => 'Gesundheit & Pflege' (19 chars) MARKE => '(EA) Euro Akademie' (18 chars) FACHUNTERBEREICH => 'Gesundheit,Pflege' (17 chars) LEISTUNGSART => 'Weiterbildung' (13 chars) GESCHAEFTSFELD => 'Weiterbildung' (13 chars) BILDUNGSFORM => 'Vollzeit,Teilzeit,berufsbegleitend' (34 chars) TYPID => '3' (1 chars) URLTITEL => 'Behandlungspflege_fuer_Pflegehelfer_innen__gem_____132__132a_SGB_V_' (67 chars) INAKTIV => '0' (1 chars) FINANZIERUNGDURCH => 'Privatkund*innen,Unternehmen' (28 chars) PRODUKTBESCHREIBUNGSBILD => NULL PRODUKTTITELBILD => OCI-Lobprototypeobject VOID => 'PRB2##8H#2Q14##' (15 chars) ZUGEL_ZERT_MAßNAHMEN => NULL PRODUKTFLYERNAME => NULL PRODUKTWERBUNG => NULL PORTALBILD => OCI-Lobprototypeobject LERNFORMAT => 'Präsenz-Unterricht offline' (27 chars) LERNFORMATDEFINITION => 'Gemeinsamer zeitgleicher Unterricht von Lehrenden und Lernenden in einem phy
         sischen Raum (z. B. Präsenz-Unterricht im physischen Klassenzimmer).
' (145 chars) LERNFORMATTEXT => NULL LASTMODIFIED => '02-JUL-24' (9 chars) EXT_KEYWORDS => NULL SEO_META => NULL MARKETING_SEO => NULL UNTERTITEL => NULL KURZFAKTEN => NULL
SLUG => 'Behandlungspflege-fuer-Pflegehelferinnen-gem--132-132a-SGB-V' (60 chars) BILD => '<img src="https://okuma.eso.de/action?downloadDocument=Z2B6--OP13Q1I1-" alt=
      "Behandlungspflege für Pflegehelfer*&thinsp;innen (gem. §§ 132, 132a SGB
      V)" loading="lazy" class="w-100" >
' (186 chars) MEHRBILD => '' (0 chars) PARTNERLOGOS => '' (0 chars)

Kompetenzen erweitern: für sach- und fachgerechte ambulante Behandlungspflege

Besonders ambulante Pflegedienste sind auf Mitarbeitende angewiesen, die neben den grundpflegerischen Tätigkeiten, auch Maßnahmen der Behandlungspflege durchführen können. Mit unserer Fortbildung wirst du für Maßnahmen qualifiziert, die der Kostenträger (Krankenkassen) definierten Leistungsgruppen zugeordnet hat. Die rechtliche Grundlage der Fortbildung sind die §§ 132 und 132a Abs. 2 SGB V. 

Die Fortbildung für Pflegehelfer*innen in der Behandlungspflege qualifiziert Pflegehilfskräfte und "sonstige Kräfte", die unter fachlicher Anleitung von Pflegefachkräften in der ambulanten Pflege, Leistungen der Grund- als auch der Behandlungspflege sach- und fachgerecht durchführen. Für die Übernahme von behandlungspflegerischen Pflegemaßnahmen ist zum einen das Interesse an der Arbeit mit hilfsbedürftigen Personen wichtig und zum anderen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein zur Durchführung dieser Tätigkeiten. Die Fortbildungsinhalte schließen insbesondere die Vorgaben des Medizinischen Diensts der Krankenkassen (MDK) ein.
Behandlungspflege für Pflegehelfer* innen (gem. §§ 132, 132a SGB V)

Fort- und Weiterbildung:
Behandlungspflege für Pflegehelfer* innen (gem. §§ 132, 132a SGB V)

Gesundheit & Pflege
Vollzeit,Teilzeit,berufsbegleitend
Präsenz-Unterricht offline
Fragen? Sprechen Sie uns an!

Behandlungspflege für Pflegehelfer* innen (gem. §§ 132, 132a SGB V)

Inhalt

Übergreifende Kompetenzen zu folgenden Themen: 
  • Grundlagen der Hygiene & pflegerische Grundlagen
  • Kenntnisse über Risiken & Komplikationen
  • Kenntnisse über Fehlerquellen & zielgerichtete Maßnahmen
  • Pflegetechniken und deren Anwendung in der Praxis sowie Rechtliche Aspekte 
Handlungskompetenzen für folgende behandlungspflegerischen Maßnahmen: 
  • Medikamente verabreichen
  • Blutdruck- und Blutzuckermessung
  • Dekubitusprophylaxe
  • Subkutane Injektion
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Verabreichung von Augentropfen
  • PEG-Versorgung und Katheterpflege
  • Physikalische Therapie: Inhalationen und Einreibungen, Kälteträger auflegen, dermatologische Bäder durchführen
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Abnehmen eines Kompressionsverbandes

Voraussetzungen

Teilnehmen können Pflegehilfs- und Pflegefachkräfte in Einrichtungen der ambulanten, stationären und teilstationären Kranken-, Alten- und Behindertenhilfe.

Abschluss

Zertifikat der Euro Akademie und Nachweis der Fortbildungspunkte, anerkannt durch die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) in Trägerschaft des Deutschen Pflegerates

Dauer

  • 1- bis 5-tägiges Qualifizierungsangebot
Länderspezifischer Besonderheiten zu Umfang und Inhalte der Qualifizierung geben wir gerne beratend weiter.