Extbase Variable Dump
array(7 items)
   BPOID => 'NX9T##4#13Q18S#' (15 chars)
   BPOID_REPL => 'NX9T__4_13Q18S_' (15 chars)
   PRODUKT => array(49 items)
      TITEL => 'individuelles Bewerbungs- und Vermittlungscoaching sowie Arbeitsplatzerprobu
         ng zur beruflichen Neuorientierung
' (110 chars) KUERZEL => 'ES_WB_CV_BWVMCOA_VZ_TNB_DE_2308' (31 chars) BEM_ALLG => NULL BEMERKUNGDAUER => '8 Wochen, davon 4 Wochen bei der Euro-Schulen zum Bewerbungsmanagement und V
         ermittlungscoaching (1. Maßnahme-Abschnitt) und 4 Wochen Arbeitserprobung
' (150 chars) BEMERKUNGPREIS => NULL BEMERKUNGTLNANZAHL => NULL FOERDERUNG => NULL AUFBAUOPTIONEN => NULL INHALT => '<b> 1. Maßnahme-Abschnitt </b><div><br></div><div>Kompetenzfeststellung /
         Profiling <div><ul><li>Erarbeiten beruflicher Interessen und Neigungen</li>
         <li>Erarbeitung von Anforderungs- und Eignungsprofilen</li><li>Ausarbeiten p
         ersönlicher, sozialer und methodischer / fachlicher Kompetenzen (z. B. Eige
         ninitiative, Flexibilität, Veränderungsbereitschaft, Belastbarkeit, Ehrgei
         z, Zeitmanagement, usw.)</li><li>anschließend daran eine Stärken- und Schw
         ächenanalyse</li><li>Erarbeitung persönlicher und fachlicher Stärken und
         Schwächen, Schlüsselqualifikationen und daraus sich ergebender arbeitsmark
         trelevanter Möglichkeiten</li></ul>Bewerbungs- und Vermittlungscoaching mit
          den Ergebnissen aus dem Profiling<br><ul><li>Ziele und Motive (berufliche Z
         ielsetzungen wie Sicherheit, Einkommen, Mobilität bzw. Standortfixierung, e
         tc.)</li><li>Welche verwertbaren Berufserfahrungen für den Arbeitsmarkt sin
         d vorhanden und kann der Versicherte anbieten?</li><li>Arbeitsmarkt und Arbe
         itsmarktanalyse</li><li>Bewerbung und Bewerbungsstrategien - Erstellen von a
         ussagefähigen, aktuellen Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung gült
         iger Vorschriften</li><li>Akquise von potenziellen Arbeitgebern für Arbeits
         erprobung sowie zur weiteren dauerhaften Integration in den Arbeitsmarkt</li
         ><li>gegebenenfalls vorbereitende Qualifizierungsanteile / -module </li></u
         l><b>2. Maßnahme-Abschnitt </b></div><div> </div><div>Durchführung eines
          Erprobungspraktikums in einem im 1. Maßnahme-Abschnitt eruierten alternati
         ven Beschäftigungsfeld, welches in steter Begleitung und Betreuung durch de
         n Jobcoach oder die Jobcoachin erfolgt.</div></div>
' (1647 chars) NUTZEN => NULL METHODIK => NULL ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN => NULL ZIELE => NULL ZIELGRUPPE => NULL DESCRIPTION => NULL TEASERTEXT => 'Wir erarbeiten in unserem Kurs gemeinsam mit den Teilnehmenden ihre beruflic
         he Neuorientierung und wie sie den Weg in den Arbeitsmarkt finden - unter Be
         rücksichtigung ihrer individuellen persönlichen oder fachlichen Kompetenze
         n.
' (230 chars) MARKETINGTEXT => 'In unserem Kurs werden unter Berücksichtigung des physischen Gesundheitszus
         tandes, die persönliche Eignung und beruflichen Fähig- und Fertigkeiten de
         r Teilnehmenden eruiert. Zu diesem ausführlichen Profiling gehört außerde
         m, zusammen mit ihnen alternative Beschäftigungsfelder zu erarbeiten, um di
         ese im Anschluss arbeitsmarktnah in (einem oder mehreren) Unternehmen berufs
         praktisch zu erproben. <div><br></div><div>Ziel ist, den Weg zur Wiedereing
         liederung in den ersten Arbeitsmarkt gemeinsam zu erarbeiten - individuell a
         n die persönlichen sowie fachlichen Kompetenzen der Teilnehmenden angepasst
         .</div>
' (615 chars) KEYWORDS => NULL PRAKTIKA => '4 Wochen zur Arbeitserprobung in (einem) Unternehmen der Region (2. Maßnahm
         e-Abschnitt)
' (88 chars) ABSCHLUSS => 'Teilnahmebescheinigung' (22 chars) CREDITPOINTS => '0' (1 chars) BPOID => 'NX9T##4#13Q18S#' (15 chars) TYP => 'Fort- und Weiterbildung' (23 chars) FACHBEREICH => 'Coaching & Vermittlung' (22 chars) MARKE => '(ES) Euro-Schulen' (17 chars) FACHUNTERBEREICH => NULL LEISTUNGSART => 'Coaching' (8 chars) GESCHAEFTSFELD => NULL BILDUNGSFORM => 'Vollzeit' (8 chars) TYPID => '3' (1 chars) URLTITEL => 'individuelles_Bewerbungs__und_Vermittlungscoaching_sowie_Arbeitsplatzerprobu
         ng_zur_beruflichen_Neuorientierung
' (110 chars) INAKTIV => '0' (1 chars) FINANZIERUNGDURCH => 'Berufsgenossenschaft (BG)' (25 chars) PRODUKTBESCHREIBUNGSBILD => NULL PRODUKTTITELBILD => NULL VOID => 'OX9T##4#13Q14##' (15 chars) ZUGEL_ZERT_MAßNAHMEN => NULL PRODUKTFLYERNAME => NULL PRODUKTWERBUNG => NULL PORTALBILD => NULL LERNFORMAT => 'Präsenz-Unterricht offline' (27 chars) LERNFORMATDEFINITION => 'Gemeinsamer zeitgleicher Unterricht von Lehrenden und Lernenden in einem phy
         sischen Raum (z. B. Präsenz-Unterricht im physischen Klassenzimmer).
' (145 chars) LERNFORMATTEXT => NULL LASTMODIFIED => '01-SEP-23' (9 chars) EXT_KEYWORDS => NULL SEO_META => NULL MARKETING_SEO => NULL UNTERTITEL => NULL KURZFAKTEN => NULL
SLUG => 'individuelles-Bewerbungs--und-Vermittlungscoaching-sowie-Arbeits' (64 chars) BILD => '' (0 chars) MEHRBILD => '' (0 chars) PARTNERLOGOS => '' (0 chars)
In unserem Kurs werden unter Berücksichtigung des physischen Gesundheitszustandes, die persönliche Eignung und beruflichen Fähig- und Fertigkeiten der Teilnehmenden eruiert. Zu diesem ausführlichen Profiling gehört außerdem, zusammen mit ihnen alternative Beschäftigungsfelder zu erarbeiten, um diese im Anschluss arbeitsmarktnah in (einem oder mehreren) Unternehmen berufspraktisch zu erproben. 

Ziel ist, den Weg zur Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt gemeinsam zu erarbeiten - individuell an die persönlichen sowie fachlichen Kompetenzen der Teilnehmenden angepasst.

Fort- und Weiterbildung:
individuelles Bewerbungs- und Vermittlungscoaching sowie Arbeitsplatzerprobung zur beruflichen Neuorientierung

Coaching & Vermittlung
Vollzeit
Präsenz-Unterricht offline
Fragen? Sprechen Sie uns an!

individuelles Bewerbungs- und Vermittlungscoaching sowie Arbeitsplatzerprobung zur beruflichen Neuorientierung

Inhalt

1. Maßnahme-Abschnitt 

Kompetenzfeststellung / Profiling 
  • Erarbeiten beruflicher Interessen und Neigungen
  • Erarbeitung von Anforderungs- und Eignungsprofilen
  • Ausarbeiten persönlicher, sozialer und methodischer / fachlicher Kompetenzen (z. B. Eigeninitiative, Flexibilität, Veränderungsbereitschaft, Belastbarkeit, Ehrgeiz, Zeitmanagement, usw.)
  • anschließend daran eine Stärken- und Schwächenanalyse
  • Erarbeitung persönlicher und fachlicher Stärken und Schwächen, Schlüsselqualifikationen und daraus sich ergebender arbeitsmarktrelevanter Möglichkeiten
Bewerbungs- und Vermittlungscoaching mit den Ergebnissen aus dem Profiling
  • Ziele und Motive (berufliche Zielsetzungen wie Sicherheit, Einkommen, Mobilität bzw. Standortfixierung, etc.)
  • Welche verwertbaren Berufserfahrungen für den Arbeitsmarkt sind vorhanden und kann der Versicherte anbieten?
  • Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktanalyse
  • Bewerbung und Bewerbungsstrategien - Erstellen von aussagefähigen, aktuellen Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung gültiger Vorschriften
  • Akquise von potenziellen Arbeitgebern für Arbeitserprobung sowie zur weiteren dauerhaften Integration in den Arbeitsmarkt
  • gegebenenfalls vorbereitende Qualifizierungsanteile / -module 
2. Maßnahme-Abschnitt 
 
Durchführung eines Erprobungspraktikums in einem im 1. Maßnahme-Abschnitt eruierten alternativen Beschäftigungsfeld, welches in steter Begleitung und Betreuung durch den Jobcoach oder die Jobcoachin erfolgt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Praktika

4 Wochen zur Arbeitserprobung in (einem) Unternehmen der Region (2. Maßnahme-Abschnitt)

Dauer

8 Wochen, davon 4 Wochen bei der Euro-Schulen zum Bewerbungsmanagement und Vermittlungscoaching (1. Maßnahme-Abschnitt) und 4 Wochen Arbeitserprobung