Extbase Variable Dump
array(7 items)
   BPOID => 'EGRE##F7S2Q18S#' (15 chars)
   BPOID_REPL => 'EGRE__F7S2Q18S_' (15 chars)
   PRODUKT => array(49 items)
      TITEL => 'Chief Digital Officer-Programm' (30 chars)
      KUERZEL => 'MBS_WB_WM_CLCDO_TNB_BB_DE_2005' (30 chars)
      BEM_ALLG => NULL
      BEMERKUNGDAUER => '<div>21.09.2021 – 24.02.2022</div>
<div> </div>
<div> </div>
<div> </di
         v>
' (78 chars) BEMERKUNGPREIS => NULL BEMERKUNGTLNANZAHL => NULL FOERDERUNG => NULL AUFBAUOPTIONEN => NULL INHALT => 'Das Chief Digital Officer-Programm ist in sechs unterschiedliche "Stages" au
         fgebaut. <div><ul><li><b>Stage 1</b> (#verstehen) gibt Einblick in den Allt
         ag der Kund*innen. </li><li>In <b>Stage 2</b> (#anbieten) erarbeiten Sie mi
         t 12 Methoden sinnvolle Leistungen, welche Kund*innen, Unternehmen und Märk
         te verschiedene Mehrwerte liefern. </li><li>Aufbauend auf Stage 2 lernen Si
         e in <b>Stage 3</b> (#entwickeln) das Herstellen von digitalen Produkten, Se
         rvices oder Geschäftsmodellen. Des Weiteren erlernen Sie, schnell und agil
         Geschäftsmodelle zu entwickeln. </li><li>Der Inhalt von <b>Stage 4</b> (#b
         eweisen) gibt Ihnen einen Einblick in die Marktattraktivität, Akzeptanz und
          in die Kaufbereitschaft der Kund*innen. </li><li>In der vorletzten <b>Stag
         e 5</b> (#begeistern) behandeln Sie Methoden und didaktische Ansätze, die I
         hnen ermöglichen, Teams, Kolleg*innen und Kund*innen Ihrer Firma zu begeist
         ern. Zudem ist die Bildung eines Flows bei der Bearbeitung der digitalen Tra
         nsformation essenziell. </li><li>Die letzte <b>Stage 6</b> (#pitchen) umfas
         st alle Themen, die zum Überzeugen der höchsten Führungsebene in Form ein
         er Entscheidungsvorlage ausgearbeitet werden müssen. Dazu erarbeiten Sie ei
         n Board, welches einerseits Ihrem persönlichen Auftreten im Zusammenhang mi
         t der Digitalisierung, andererseits dem Aufzeigen der digitalen Transformati
         on in Ihrem Unternehmen einen Schub verleiht. </li></ul></div><div>Nach erf
         olgreichem Abschluss des CDO-Lehrgangs sind Sie in der Lage, Chancen der Dig
         italisierung für Ihr Unternehmen zu erkennen und nutzbar zu machen.</div>
' (1594 chars) NUTZEN => NULL METHODIK => NULL ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN => 'Unser Lehrgang richtet sich an Führungskräfte, Geschäftsführer*innen und
          Führungskräfte welche ihre Digitalisierungskompetenz verstärken wollen u
         nd den Wandel der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen verstärken und verbe
         ssern wollen.
' (241 chars) ZIELE => NULL ZIELGRUPPE => NULL DESCRIPTION => NULL TEASERTEXT => 'Heutzutage beeinflusst die Digitalisierung, wie wir leben und arbeiten. Sie
         bietet neue Chancen, bestehende Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln und sic
         h für eine erfolgreiche Zukunft zu positionieren. Große Unternehmen haben
         sich bereits digitalisiert, kleine und mittlere Unternehmen hinken dem häuf
         ig noch hinterher. Unser Programm qualifiziert Sie zum Chief Digital Officer
         , um die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranzutreiben und durchzufüh
         ren. Damit steht Ihrer digitalen Transformation in ihrem Unternehmen nichts
         mehr im Wege.
' (545 chars) MARKETINGTEXT => 'Während Ihrer Weiterbildung - die in Zusammenarbeit mit der Stanford Univer
         sity, der Innovationswerkstatt Amberg, dem Innovationslabor Matchlab und dem
          Fachmagazin Next Industry entstanden ist - erlernen Sie alles Wichtige zu d
         en neusten Trends und aktuellen Themen rund um die Digitalisierung. Außerde
         m erleben Sie vor Ort, wie die Vorreiter*innen im Silicon Valley arbeiten. D
         ort erstellen Sie einen individuellen, konkreten und ausführlichen Plan, mi
         t dem Sie Ihre Firma in die digitale Zukunft führen.
' (509 chars) KEYWORDS => NULL PRAKTIKA => NULL ABSCHLUSS => 'Teilnehmer*innen am Lehrgang „Chief Digital Officer“ erhalten nach Absch
         luss aller Kernmodule sowie der Case Challenge ein Zertifikat der Munich Bus
         iness School. Dieses zeichnet die Teilnehmer*innen als „CDO“ aus.
' (221 chars) CREDITPOINTS => '0' (1 chars) BPOID => 'EGRE##F7S2Q18S#' (15 chars) TYP => 'Fort- und Weiterbildung' (23 chars) FACHBEREICH => 'Wirtschaft & Management' (23 chars) MARKE => '(MBS) Munich Business School' (28 chars) FACHUNTERBEREICH => '6 Wirtschaft' (12 chars) LEISTUNGSART => 'Weiterbildung' (13 chars) GESCHAEFTSFELD => NULL BILDUNGSFORM => 'berufsbegleitend' (16 chars) TYPID => '3' (1 chars) URLTITEL => 'Chief_Digital_Officer_Programm' (30 chars) INAKTIV => '2' (1 chars) FINANZIERUNGDURCH => 'Privatkund*innen' (16 chars) PRODUKTBESCHREIBUNGSBILD => NULL PRODUKTTITELBILD => NULL VOID => 'FGRE##F7S2Q14##' (15 chars) ZUGEL_ZERT_MAßNAHMEN => NULL PRODUKTFLYERNAME => 'mbs_lehrgang_chief_digital_officer.pdf' (38 chars) PRODUKTWERBUNG => NULL PORTALBILD => NULL LERNFORMAT => 'Präsenz-Unterricht offline' (27 chars) LERNFORMATDEFINITION => 'Gemeinsamer zeitgleicher Unterricht von Lehrenden und Lernenden in einem phy
         sischen Raum (z. B. Präsenz-Unterricht im physischen Klassenzimmer).
' (145 chars) LERNFORMATTEXT => NULL LASTMODIFIED => '19-SEP-23' (9 chars) EXT_KEYWORDS => NULL SEO_META => NULL MARKETING_SEO => NULL UNTERTITEL => NULL KURZFAKTEN => NULL
SLUG => 'Chief-Digital-Officer-Programm' (30 chars) BILD => '' (0 chars) MEHRBILD => '' (0 chars) PARTNERLOGOS => '' (0 chars)
Während Ihrer Weiterbildung - die in Zusammenarbeit mit der Stanford University, der Innovationswerkstatt Amberg, dem Innovationslabor Matchlab und dem Fachmagazin Next Industry entstanden ist - erlernen Sie alles Wichtige zu den neusten Trends und aktuellen Themen rund um die Digitalisierung. Außerdem erleben Sie vor Ort, wie die Vorreiter*innen im Silicon Valley arbeiten. Dort erstellen Sie einen individuellen, konkreten und ausführlichen Plan, mit dem Sie Ihre Firma in die digitale Zukunft führen.

Fort- und Weiterbildung:
Chief Digital Officer-Programm

Wirtschaft & Management
berufsbegleitend
Präsenz-Unterricht offline
Fragen? Sprechen Sie uns an!

Chief Digital Officer-Programm

Inhalt

Das Chief Digital Officer-Programm ist in sechs unterschiedliche "Stages" aufgebaut. 
  • Stage 1 (#verstehen) gibt Einblick in den Alltag der Kund*innen. 
  • In Stage 2 (#anbieten) erarbeiten Sie mit 12 Methoden sinnvolle Leistungen, welche Kund*innen, Unternehmen und Märkte verschiedene Mehrwerte liefern. 
  • Aufbauend auf Stage 2 lernen Sie in Stage 3 (#entwickeln) das Herstellen von digitalen Produkten, Services oder Geschäftsmodellen. Des Weiteren erlernen Sie, schnell und agil Geschäftsmodelle zu entwickeln. 
  • Der Inhalt von Stage 4 (#beweisen) gibt Ihnen einen Einblick in die Marktattraktivität, Akzeptanz und in die Kaufbereitschaft der Kund*innen. 
  • In der vorletzten Stage 5 (#begeistern) behandeln Sie Methoden und didaktische Ansätze, die Ihnen ermöglichen, Teams, Kolleg*innen und Kund*innen Ihrer Firma zu begeistern. Zudem ist die Bildung eines Flows bei der Bearbeitung der digitalen Transformation essenziell. 
  • Die letzte Stage 6 (#pitchen) umfasst alle Themen, die zum Überzeugen der höchsten Führungsebene in Form einer Entscheidungsvorlage ausgearbeitet werden müssen. Dazu erarbeiten Sie ein Board, welches einerseits Ihrem persönlichen Auftreten im Zusammenhang mit der Digitalisierung, andererseits dem Aufzeigen der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen einen Schub verleiht. 
Nach erfolgreichem Abschluss des CDO-Lehrgangs sind Sie in der Lage, Chancen der Digitalisierung für Ihr Unternehmen zu erkennen und nutzbar zu machen.

Voraussetzungen

Unser Lehrgang richtet sich an Führungskräfte, Geschäftsführer*innen und Führungskräfte welche ihre Digitalisierungskompetenz verstärken wollen und den Wandel der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen verstärken und verbessern wollen.

Abschluss

Teilnehmer*innen am Lehrgang „Chief Digital Officer“ erhalten nach Abschluss aller Kernmodule sowie der Case Challenge ein Zertifikat der Munich Business School. Dieses zeichnet die Teilnehmer*innen als „CDO“ aus.

Dauer

21.09.2021 – 24.02.2022