Extbase Variable Dump
array(7 items)
   BPOID => '8VVV7#LHN2Q18S#' (15 chars)
   BPOID_REPL => '8VVV7_LHN2Q18S_' (15 chars)
   PRODUKT => array(49 items)
      TITEL => 'Berufsschule - Kaufmann* Kauffrau im E-Commerce' (54 chars)
      KUERZEL => 'EA_AUS_SB_BSKEC_AB_VZ_SN_1901' (29 chars)
      BEM_ALLG => NULL
      BEMERKUNGDAUER => 'in der Regel 3 Jahre' (20 chars)
      BEMERKUNGPREIS => NULL
      BEMERKUNGTLNANZAHL => NULL
      FOERDERUNG => NULL
      AUFBAUOPTIONEN => 'Nach Abschluss der kaufmännischen Ausbildung stehen verschiedene M&ouml
         ;glichkeiten offen, um weitere Qualifikationen zu erreichen, beispielsweise
         mit einer Weiterbildung zum*zur  Handelsfachwirt*in, Fachwirt*in im Ver
         trieb, Fachwirt*in im Marketing oder auch Betriebswirt*in. Diejenigen, die e
         in Studium anstreben, können als ersten Schritt die Fachhochschulreife
         an einer unserer Fachoberschulen erwerben.&nbsp; <div>&nbsp;</div> <div>Mi
         t einer Hochschulzugangsberechtigung k&ouml;nnen sie studieren und beispiels
         weise einen Bachelor-Abschluss im Studienfach Marketing / Vertrieb erwerben.
          Einige Euro Akademien bieten eine Ausbildung zum International Administrati
         on Manager ESA mit dem Schwerpunkt Marketing Management an &ndash; eine weit
         ere M&ouml;glichkeit, um beruflich voranzukommen. Gerne beraten wir dazu.</d
         iv>
' (839 chars) INHALT => 'Innerhalb der dualen Ausbildung werden an der Berufsschule der Euro Akademie
          die theoretischen Ausbildungsinhalte umfassend vermittelt. Nach deinem Absc
         hluss hast du Kenntnisse erworben sowie F&auml;higkeiten und Fertigkeiten en
         twickelt, um betriebswirtschaftliche Zusammenh&auml;nge zu verstehen, rechtl
         iche Vorgaben zu ber&uuml;cksichtigen und analytisch und logisch zu denken.
         Dar&uuml;ber hinaus besitzt du Know-how im Vertrieb sowie im Marketing, soda
         ss du Unternehmen beim Aufbau einer E-Commerce-Strategie unterst&uuml;tzen k
         annst.&nbsp; <div>&nbsp;</div> <div>Kaufleute im E-Commerce werden in Unte
         rnehmen ausgebildet, die Waren oder Dienstleistungen &uuml;ber das Internet
         anbieten und vertreiben. Sie arbeiten nach Abschluss der Ausbildung in allen
          Arten von Wirtschaftsunternehmen, die entweder bereits im Online-Handel t&a
         uml;tig sind oder planen, in diesen Bereich einzusteigen.&nbsp;</div> <div>
         &nbsp;</div> <div>Parallel zur betrieblichen Ausbildung werden an der Beruf
         sschule die theoretischen Inhalte nach dem jeweils g&uuml;ltigen Rahmenlehrp
         lan und der Ausbildungsverordnung f&uuml;r den entsprechenden Beruf vermitte
         lt.</div> <div>&nbsp;</div> <div>Themen in der Ausbildung sind beispielswe
         ise:&nbsp;</div> <div> <ul> <li>Auswahl und Gestaltung der Online-Vertrie
         bskan&auml;le&nbsp;</li> <li>Gestaltung und Bewirtschaftung des Waren- und
         Dienstleistungssortiments&nbsp;</li> <li>Vertragsanbahnung und Vertragsabwi
         cklung im Online-Handel&nbsp;</li> <li>Gestaltung der Kundenkommunikation&n
         bsp;</li> <li>Entwicklung und Umsetzung des Online-Marketings&nbsp;</li> <
         li>Nutzung der kaufm&auml;nnischen Steuerung und Kontrolle</li> </ul> </di
         v>
' (1674 chars) NUTZEN => NULL METHODIK => NULL ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN => 'Teilnehmen k&ouml;nnen alle Auszubildenden, die einen Berufsausbildungsvertr
         ag f&uuml;r den Ausbildungsberuf &bdquo;Kaufmann*frau im E-Commerce&ldquo; n
         achweisen.
' (162 chars) ZIELE => NULL ZIELGRUPPE => NULL DESCRIPTION => NULL TEASERTEXT => 'Duale Ausbildung? Unsere Berufsschule &uuml;bernimmt die Vermittlung der the
         oretischen Ausbildungsinhalte.
' (106 chars) MARKETINGTEXT => '<h2>Theoretische Ausbildungsinhalte bei uns lernen</h2> <div>Wer als Online
         -H&auml;ndler*in zukunftsf&auml;hig bleiben will, braucht innovativen Nachwu
         chs. So wurde der neue Ausbildungsberuf Kaufmann*Kauffrau im E-Commerce entw
         ickelt, der besonders begeisterungsf&auml;hige Schulabsolvent*innen auf eine
          Karriere im boomenden E-Commerce vorbereitet. <div>&nbsp;</div> <div>Der
         durch die Digitalisierung bedingte Strukturwandel im Einzelhandel l&auml;sst
          die Ums&auml;tze im Online-Handel von Jahr zu Jahr zweistellig wachsen. Mit
         tlerweile werden zehn Prozent des Gesamtumsatzes online erzielt. Immer mehr
         bisher rein station&auml;re Unternehmen sind im Internet f&uuml;r ihre Kund*
         innen erreichbar und werden zu Multichannel-H&auml;ndlern.</div> <div>&nbsp
         ;</div> <div>Es entstehen neue T&auml;tigkeitsfelder, Prozesse, Gesch&auml;
         ftsmodelle und Anforderungen an das Personal. Eine Ausbildung zum Kaufmann o
         der Kauffrau im E-Commerce er&ouml;ffnet gute Berufs&shy;chancen f&uuml;r al
         le internetaffinen und am Verkauf interessierten Jugendlichen.</div> </div>
' (1064 chars) KEYWORDS => NULL PRAKTIKA => NULL ABSCHLUSS => '<ul> <li>IHK-Abschluss als Kaufmann*Kauffrau im E-Commerce&nbsp;</li> <li>
         Abschlusszeugnis der Berufsschule&nbsp;</li> </ul>
' (127 chars) CREDITPOINTS => '0' (1 chars) BPOID => '8VVV7#LHN2Q18S#' (15 chars) TYP => 'Ausbildung' (10 chars) FACHBEREICH => 'Schul- & Berufsbildung,Wirtschaft & Management' (46 chars) MARKE => '(EA) Euro Akademie' (18 chars) FACHUNTERBEREICH => '4 Verkauf / Vertrieb,6 Wirtschaft' (33 chars) LEISTUNGSART => 'Ausbildung' (10 chars) GESCHAEFTSFELD => NULL BILDUNGSFORM => 'Teilzeit' (8 chars) TYPID => '1' (1 chars) URLTITEL => 'Berufsschule___Kaufmann_Kauffrau_im_E_Commerce' (46 chars) INAKTIV => '0' (1 chars) FINANZIERUNGDURCH => 'Unternehmen' (11 chars) PRODUKTBESCHREIBUNGSBILD => NULL PRODUKTTITELBILD => OCI-Lobprototypeobject VOID => '9VVV7#LHN2Q14##' (15 chars) ZUGEL_ZERT_MAßNAHMEN => NULL PRODUKTFLYERNAME => NULL PRODUKTWERBUNG => NULL PORTALBILD => OCI-Lobprototypeobject LERNFORMAT => 'Präsenz-Unterricht offline' (27 chars) LERNFORMATDEFINITION => 'Gemeinsamer zeitgleicher Unterricht von Lehrenden und Lernenden in einem phy
         sischen Raum (z. B. Präsenz-Unterricht im physischen Klassenzimmer).
' (145 chars) LERNFORMATTEXT => NULL LASTMODIFIED => '01-AUG-23' (9 chars) EXT_KEYWORDS => NULL SEO_META => NULL MARKETING_SEO => NULL UNTERTITEL => NULL KURZFAKTEN => NULL
SLUG => 'Berufsschule---KaufmannKauffrau-im-E-Commerce' (45 chars) BILD => '<img src="https://okuma.eso.de/action?downloadDocument=C6D6--OP13Q1I1-" alt=
      "Berufsschule - Kaufmann*&thinsp;Kauffrau im E-Commerce" loading="lazy" clas
      s="w-100" >
' (163 chars) MEHRBILD => '' (0 chars) PARTNERLOGOS => '' (0 chars)

Theoretische Ausbildungsinhalte bei uns lernen

Wer als Online-Händler*in zukunftsfähig bleiben will, braucht innovativen Nachwuchs. So wurde der neue Ausbildungsberuf Kaufmann*Kauffrau im E-Commerce entwickelt, der besonders begeisterungsfähige Schulabsolvent*innen auf eine Karriere im boomenden E-Commerce vorbereitet.
 
Der durch die Digitalisierung bedingte Strukturwandel im Einzelhandel lässt die Umsätze im Online-Handel von Jahr zu Jahr zweistellig wachsen. Mittlerweile werden zehn Prozent des Gesamtumsatzes online erzielt. Immer mehr bisher rein stationäre Unternehmen sind im Internet für ihre Kund*innen erreichbar und werden zu Multichannel-Händlern.
 
Es entstehen neue Tätigkeitsfelder, Prozesse, Geschäftsmodelle und Anforderungen an das Personal. Eine Ausbildung zum Kaufmann oder Kauffrau im E-Commerce eröffnet gute Berufs­chancen für alle internetaffinen und am Verkauf interessierten Jugendlichen.
Berufsschule - Kaufmann* Kauffrau im E-Commerce

Ausbildung:
Berufsschule - Kaufmann* Kauffrau im E-Commerce

Schul- & Berufsbildung,Wirtschaft & Management
Teilzeit
Präsenz-Unterricht offline
Fragen? Sprechen Sie uns an!

Berufsschule - Kaufmann* Kauffrau im E-Commerce

Inhalt

Innerhalb der dualen Ausbildung werden an der Berufsschule der Euro Akademie die theoretischen Ausbildungsinhalte umfassend vermittelt. Nach deinem Abschluss hast du Kenntnisse erworben sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickelt, um betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, rechtliche Vorgaben zu berücksichtigen und analytisch und logisch zu denken. Darüber hinaus besitzt du Know-how im Vertrieb sowie im Marketing, sodass du Unternehmen beim Aufbau einer E-Commerce-Strategie unterstützen kannst. 
 
Kaufleute im E-Commerce werden in Unternehmen ausgebildet, die Waren oder Dienstleistungen über das Internet anbieten und vertreiben. Sie arbeiten nach Abschluss der Ausbildung in allen Arten von Wirtschaftsunternehmen, die entweder bereits im Online-Handel tätig sind oder planen, in diesen Bereich einzusteigen. 
 
Parallel zur betrieblichen Ausbildung werden an der Berufsschule die theoretischen Inhalte nach dem jeweils gültigen Rahmenlehrplan und der Ausbildungsverordnung für den entsprechenden Beruf vermittelt.
 
Themen in der Ausbildung sind beispielsweise: 
  • Auswahl und Gestaltung der Online-Vertriebskanäle 
  • Gestaltung und Bewirtschaftung des Waren- und Dienstleistungssortiments 
  • Vertragsanbahnung und Vertragsabwicklung im Online-Handel 
  • Gestaltung der Kundenkommunikation 
  • Entwicklung und Umsetzung des Online-Marketings 
  • Nutzung der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle

Voraussetzungen

Teilnehmen können alle Auszubildenden, die einen Berufsausbildungsvertrag für den Ausbildungsberuf „Kaufmann*frau im E-Commerce“ nachweisen.

Abschluss

  • IHK-Abschluss als Kaufmann*Kauffrau im E-Commerce 
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule 

Aufbauoptionen

Nach Abschluss der kaufmännischen Ausbildung stehen verschiedene Möglichkeiten offen, um weitere Qualifikationen zu erreichen, beispielsweise mit einer Weiterbildung zum*zur  Handelsfachwirt*in, Fachwirt*in im Vertrieb, Fachwirt*in im Marketing oder auch Betriebswirt*in. Diejenigen, die ein Studium anstreben, können als ersten Schritt die Fachhochschulreife an einer unserer Fachoberschulen erwerben. 
 
Mit einer Hochschulzugangsberechtigung können sie studieren und beispielsweise einen Bachelor-Abschluss im Studienfach Marketing / Vertrieb erwerben. Einige Euro Akademien bieten eine Ausbildung zum International Administration Manager ESA mit dem Schwerpunkt Marketing Management an – eine weitere Möglichkeit, um beruflich voranzukommen. Gerne beraten wir dazu.

Dauer

in der Regel 3 Jahre