(EA) Euro Akademie
Kaufleute für Dialogmarketing haben einen ungemein vielseitigen und abwechslungsreichen Beruf. Sie beraten und betreuen Kund*innen, meist über persönlichen telefonischen Kontakt. Zu den Aufgaben gehören auch die Kundengewinnung und der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen im Bereich des Direkt- oder Telemarketings. Jeder Kunde und jede Kundin ist anders – dies macht die Kommunikationsaufgabe zu einer Herausforderung, die niemals langweilig wird und immer für Überraschungen sorgen kann. Deshalb ist ausgeprägtes Kommunikations­talent bei diesem Beruf ein Muss. Ob am Tele­fon, im Chat oder Co-Browsing – Kaufleute für Dialogmarketing informieren verständlich und im freundlichen Ton über Produkte und Dienstleistungen. Wenn Sie außerdem kaufmännisches Denken besitzen, über Organisationsgeschick verfügen und Spaß am direkten Kontakt mit Kund*innen haben, dann ist der Beruf des Kaufmanns oder der Kauffrau für Dialogmarketing wie geschaffen für Sie.
Berufsschule - Kaufmann* Kauffrau für Dialogmarketing

Ausbildung:
Berufsschule - Kaufmann* Kauffrau für Dialogmarketing

Schul- & Berufsbildung,Wirtschaft & Management
Teilzeit
Präsenz-Unterricht offline
Fragen? Sprechen Sie uns an!

Berufsschule - Kaufmann* Kauffrau für Dialogmarketing

Inhalt

Innerhalb der dualen Ausbildung werden Ihnen an der Berufsschule der Euro Akademie die theoretischen Ausbildungsinhalte umfassend vermittelt. Nach Ihrem Abschluss sind Sie rhetorisch geschult und mit Gesprächstechniken vertraut, die den Kundendialog erfolgreich werden lassen. Darüber hinaus haben Sie Kenntnisse im Vertrieb sowie im Marketing erworben und können Strategien zur optimalen Vermarktung eines Angebots entwickeln.
 
Parallel zur betrieblichen Ausbildung werden an der Berufsschule die theoretischen Inhalte nach dem jeweils gültigen Rahmenlehrplan und der Ausbildungsverordnung für den entsprechenden Beruf vermittelt. 
 
Themen in der Ausbildung sind beispielsweise: 
  • Analyse und Vergleich von Dienstleistungen im Dialogmarketing 
  • Kundenkommunikation, -betreuung und -bindung 
  • Projektmanagement 
  • Personalwesen 
  • Qualitätsmanagement 
  • Vermarktung von Dienstleistungen

Voraussetzungen

Teilnehmen können alle Auszubildenden, die einen Berufsausbildungsvertrag für den Ausbildungsberuf "Kaufmann*frau für Dialogmarketing" nachweisen. 

Ausbildung z. B. bei 
  • Deutsche Post CSC GmbH (www.dpdhl.de/ausbildung), Bewerbung per E-Mail unter Katrin.Barchmann@DeutschePost.de
  • primacom (www.primacom.de), Bewerbung per E-Mail unter jobs@primacom.de

Abschluss

  • IHK-Abschluss Kaufmann*Kauffrau für Dialogmarketing
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule

Aufbauoptionen

Nach Abschluss der kaufmännischen Ausbildung stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen, um weitere Qualifikationen zu erreichen, beispielsweise mit einer Weiter­bildung zum*zur Betriebswirt*in für Callcenter­management. Oder Sie streben ein Studium an und erwerben als ersten Schritt die Fachhochschulreife an einer unserer Fach­ober­schulen. Mit einer Hochschulzugangsberechtigung können Sie studieren und beispielsweise einen Bachelorabschluss im Studienfach Marketing / Vertrieb erwerben. Einige Euro Akademien bieten eine Ausbildung zum International Administration Manager ESA mit dem Schwerpunkt Marketing Management an – eine weitere Möglichkeit, um beruflich voranzukommen. Gerne beraten wir Sie dazu.

Dauer

in der Regel 3 Jahre